StartseiteWas ist Laser?

Was ist Laser?

Beschreibung

Das Wort LASER ist ein Kunstwort für die englische Bezeichnung:
Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation (dt.: Lichtverstärkung durch stimulierte Aussendung von Strahlung).

Laser erzeugen also eine besondere Art von Licht, die sich durch besondere Wellenlängen und sehr große Energien auszeichnen.

Laser: Nailfungus Fox III und Schutzbrille

 

Wenn Laserlicht auf die Haut trifft ...

... gibt es Energie ab und beeinflusst Hauterkrankungen. Das Lasermedium bestimmt die ausgesandte Wellenlänge des Laserlichts. Diese Wellenlänge ist für die Fähigkeiten und Anwendungen des Lasers entscheidend.

Die Wellenlängen des Laserlichts können dabei im ultravioletten, sichtbaren oder infraroten Bereich liegen. Die Wellenlänge eines Lasers entscheidet über die verschiedenen therapeutischen Anwendungsmöglichkeiten, also darüber ob wir Äderchen (Couperose), Falten, gutartige Muttermale, Haare, Tattoos, Altersflecken, Lichtschädigungen, Narben und Aknenarben, Feuermale, Warzen u.ä. behandeln oder entfernen.

Laserstrahlen sind keine Röntgen- oder Nuklearstrahlen!