News

Seite 3 von 5 / zurück /
 
31.01.2015 / Dr. med. Georg Barth

Ab 01. Januar 2015

Berufs­bedingter Hautkrebs

Bauarbeiter bei der Arbeit - der Sonne ausgesetzt

Ab 01. Januar 2015 wurde nun auch Hautkrebs als Berufserkrankung (BK 5103) in der Berufskrank­heitenliste aufgenommen.

Langjährige, berufsbedingte Sonnenstahlung können bestimmte Hautkrebserkrankungen wie Platten­epithelkarzinom (Spinaliom, weißer Hautkrebs) sowie die ihre Frühformen (aktinischen Keratosen) verur­sachen. Durch das jahrzehntelange, spätere Auftreten dieser Hautkrebsformen sind häufig Rentner betroffen.

[... mehr lesen]

 
10.12.2014 / Dr. med. Georg Barth

Die Zeit läuft

Risikofaktor Hautkrebs

Die neue Uhr am  Pasinger Bahnhofsplatz 1

Die neue Uhr am Pasinger Bahnhofsplatz 1 - direkt an der Hautarztpraxis - soll uns nicht nur die Zeit angeben, sondern auch an die Hautkrebs-Vorsorge erinnern.

Einer der wichtigsten Risikofaktoren für die Entstehung von Hautkrebs (Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom, malignese Melanom) ist die Einwirkung von Sonnenstrahlen (UV-Exposition). Daher ist das Ziel der primären Prävention, übermäßige UV-Exposition zu vermeiden.

[... mehr lesen]

 
29.07.2014 / Dr. med. Georg Barth

Weißer Hautkrebs bedroht auch das Ohr

Aggressive Basalzell­karziome am Ohr

Frauenohr

Das Ohr ist nicht nur durch Selbstabtrennung - wie beim berühmten Maler Vincent van Gogh - bedroht, sondern auch durch das Basalzellkarziom (Basaliom, weißer Hautkrebs).

In einer kürzlich erschienen Veröffentlichung mit über 8000 Patienten konnte gezeigt werden, dass Basalzellkarzimome am Ohr besonders aggressiv sind und möglichst mit der Mohs-Chirurgie mit lückenloser mikroskopischer Schnittrandkontrolle (3D Histologie-gestützte Chirurgie, Kokarden-Methode) behandelt werden soll.

[... mehr lesen]

 
22.01.2014 / Dr. med. Georg Barth

Im Express von Fürstenfeldbruck zum Hautarzt

Schnelle S-Bahn-Verbindung für unsere Patienten

S-Bahn

Wie in vielen anderen Großstädten auch, hat das Verkehrsaufkommen in München in den letzten Jahren enorm zugenommen. Aber auch die S-Bahn stößt bzgl. der Auslastung an ihre Grenzen.

Der Gröbenzeller Gutachter Karl-Dieter Bodack hat eine Lösung der Probleme auf der Linie der S4 präsentiert. Laut dem Bahnexperten könnten bald die ersten Expresszüge zwischen Fürstenfeldbruck und dem Hauptbahnhof mit nur drei Stopps in Eichenau, Puchheim / Gröbenzell und Pasing verkehren.

[... mehr lesen]

 
12.08.2013 / Prof. Dr. med. Klaus Degitz

Sportlich unterwegs

Haut und Sport - Interview im Forum Spitzenmedizin in der Süddeutschen Zeitung

Frauen laufen auf einer Laufbahn

Sport ist ein wichtiger Bestandteil des modernen Lebens und hat viele gesundheitsfördernde Wirkungen. Anderer­seits führen Verletzungen oder Überlastung auch zu Gesundheitsproblemen. Professor Degitz schreibt seit Jahren medizinische Fachartikel zum Thema Sport und Hautkrankheiten. Jetzt erschien ein Artikel mit ihm im "Forum Spitzenmedizin", der medizinischen Sonderver­öffentlichung der Süddeutschen Zeitung. Thema: "Sportlich unterwegs - Haut und Füße brauchen bei Outdoor-Aktivitäten besonderen Schutz.

[... mehr lesen]

 
Seite 3 von 5 / zurück /
Schliessen und Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, u.A. von Google Analytics. Um mehr herauszufinden sowie um diese zu blocken, beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

powered by webEdition CMS