Mesolift

Beim Mesolift werden hautstraffende Substanzen mit einer feinen Nadel sehr oberflächlich entlang der Hautfalten und in die gesamte Oberfläche von Gesicht, Hals, Dekolleté oder Handrücken eingearbeitet. Bei Bedarf kann vorher eine Betäubungscreme aufgetragen werden. Die Behandlung dauert ca. 20 Minuten und sollte alle drei bis sechs Monate wiederholt werden. Beste Ergebnisse bei feiner, trockener, müder Haut und feinen Fältchen.

Häufig verwenden wir unvernetzte körperidentische Hyaluronsäure die ausgezeichnet verträglich ist. Sie

Schliessen und Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies, u.A. von Google Analytics. Um mehr herauszufinden sowie um diese zu blocken, beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.